BR am IFA - Doku

Suche

Zielgruppennavigation

 


Fremdsprachenkorrespondent/-in Bonjour, Buenos dias, Good afternoon...

"Ständig unterwegs sein, andere Länder und Kulturen kennen lernen, leben, wo andere nur Urlaub machen – Fremdsprachen öffnen das Tor zur Welt.

Und Fremdsprachenkorrespondenten halten den Schlüssel dazu in der Hand, vorausgesetzt sie sind fleißig, diszipliniert und flexibel."

 

Dies schreibt der Bayerische Rundfunk zum Berufsbild "Staatlich geprüfter Fremdsprachenkorrespondent". Die ganze Sendung "Ich mach's!" können Sie sich hier ansehen: